Ein Mittschnitt eines Radio-Interviews von Herrn Strauch. Dieses lief auf Radio Primavera.

Es geht um das Thema Social-Media Verhalten von Eltern, insbesondere das Bereitstellen von Bildern auf Facebook etc..

Das Landgericht Limburg an der Lahn hat das St. Vincent Krankenhaus zur Zahlung von Schmerzensgeld und Schadenersatz verurteilt. Die Klage wurde von den Eltern eines Kleinkindes erhoben. Im Jahre 2016 begab sich die Mutter der kleinen Klägerin ins Krankenhaus. Es wurde ein Kaiserschnitt durchgeführt. Das Kind wurde dabei an der Stirn verletzt. Es blieb eine Narbe zurück. Das Krankenhaus leugnete während des gesamten Verfahrens seine Verantwortlichkeit. Das Landgericht Limburg hat sich davon nicht beeindrucken lassen. Die Klinik wurde zur Zahlung von Schmerzensgeld und Schadenersatz für die Zukunft verurteilt. Die Klageanträge der Kanzlei Strauch & Diehl wurden vom Landgericht bestätigt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Arzthaftungsrecht