Einträge von christiane

Ehemaliger Präsident der Deutschen Policenaufwertung AG zum Schadenersatz verurteilt

Ehemaliger Präsident der Deutschen Policenaufwertung AG zum Schadenersatz verurteilt Das Landgericht Frankfurt am Main hat den ehemaligen Verwaltungsratspräsidenten der Deutschen Policenaufwertung AG verurteilt, an einen Anleger dieser Gesellschaft über 23.000,00 € zu zahlen. Das Gericht stellte fest, dass der Beklagte eine Erlaubnis zum Betrieb von Bankgeschäften nicht besaß. Daraus resultierte der Schadenersatzanspruch des klagenden Verbrauchers. […]

Mietrecht

Mietrecht Schäden an einer Mietwohnung: Vermieter muss keine Frist setzen Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 28. Februar entschieden, dass ein vom Vermieter wegen Beschädigung der Mietsache geltend gemachter Schadensersatzanspruch keine vorherige Fristsetzung zur Schadensbeseitigung gegenüber dem Mieter voraussetzt. Der Beklagte war Mieter einer Wohnung des Klägers. Nach Beendigung des Mietvertrags verlangte der Kläger vom Mieter […]

Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuer Erbschaft und Steuerpflicht Müssen Erben sich davor fürchten Die Bundesrepublik Deutschland ist das Land der Steuern. Die Literatur zum Thema Steuerrecht ist in Deutschland so umfangreich, dass ihr Anteil an der gesamten Weltliteratur zu diesem Thema annähernd 85% – 90 % beträgt. Wer in Deutschland lebt zahlt Steuern. Auch wenn er erbt. Das Erbrecht
 […]

Bankrecht – Sparkasse verschweigt Rückvergütungen und muss Schadensersatz zahlen

Bankrecht – Sparkasse verschweigt Rückvergütungen und muss Schadensersatz zahlen Das Oberlandesgericht Bamberg hat die Sparkasse Miltenberg-Obernburg zur Zahlung von Schadensersatz verurteilt, weil sie den Kunden im Rahmen der Beratung über eine Fonds-Beteiligung nicht über die an die Sparkasse fließende Vergütung aufgeklärt hat. Der Kunde hatte 2004 auf Anraten der Sparkasse Miltenberg-Obernburg eine Beteiligung an der […]